Hatenight, deutsche Comedy mit Serdar Somuncu

In Deutschland wird schon seit l├Ąngerem wieder richtig gehatet. Grund daf├╝r ist der deutsch/t├╝rkische Comedy-K├╝nstler Serdar Somuncu mit seiner sensationellen "Wochenshow" Hatenight. Somuncu ist mit seinem sehr provokativem Humor in verst├Ąndlicher Sprache aber daf├╝r auf sehr hohem Neviau genau mein Geschmack. Wer Ihn also nocht nicht kennt und/oder gesehen hat, sollte dies also als bald als m├Âglich nachholen.

Serdar Somuncu ist mitunter durch seine Lesungen aus "Mein Kampf" von Adolf Hitler und der Sportpalastrede von Goebbels in aller Munde gewesen. Er spielt bewu├čt mit diesem Angstthema der Deutschen und befindet sich mit seinen Shows fast immer am Limit mit Neigung zu extremen Argumentationen.

Ich hab f├╝r euch heute ein besonderes Video aus der ersten Hatenightstaffel herausgesucht, welches unter anderem den Karneval thematisiert. Und auch besonders den K├Âlner Karneval. Es geht mal wieder nicht zimperlich zu. Schaut es euch doch einfach mal an ;)

Also wer mehr ├╝ber den Schriftsteller, Regisseur, Schauspieler und Kabarettist Serdar Somuncu erfahren m├Âchte, darf sich auch gerne mal seine offizielle Homepage anschauen. http://www.somuncu.de/
Zu guter Letzt habe ich noch ein musikalisches Spezial f├╝r euch am Start. Vor Kurzem habe ich ja einen kleinen Artikel ├╝ber Carolin Kebekus ver├Âffentlicht. Und um den Kreis damit zu schlie├čen, so sieht das aus, wenn 2 grandiose deutsche K├╝nstler und Kaberttisten zusammen ein Musikvideo ├╝ber ihr Viertel machen.

LOSAC.CO is proud to present: Pussycat Prolls feat. $chei├č-T - K├Âln Porz (Halt die Fresse! Rmx)

 

  1. Sebastian's Gravatar Sebastian
    schrieb:
    29
    SEP
    2010
    22:10 UHR
     

    finger wech von unseren heiligen Karneval ­čśë

  2. Sebastian's Gravatar Sebastian
    schrieb:
    30
    SEP
    2010
    17:25 UHR
     

    K├Âlner haben nun einen Weg gefunden den 11.11. vorzuziehen wusste n├Ąmlich auch noch net bis letzte Woche das es das K├Âlsche Oktoberfest gibt http://www.koelner-oktoberfest.de/

 

You can use these HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>