Was sind eigentlich Forenlinks

Diejenigen von euch, die sich schon einmal mit Suchmaschinenoptimierung (kurz SEO) auseinander gesetzt haben, werden mit Sicherheit wissen, dass f├╝r gute Positionierungen in den Suchergebnissen Backlinks ein wichtiger Faktor sind. Aber was genau sind eigentlich Backlinks und die vielleicht sogar noch interessantere Frage, was genau sind Forenlinks?

Unter einem Backlink versteht man im allgemeinen eine Verlinkung auf einer Website. Also wenn ein Seitenbetreiber eine Verlinkung auf euren Blog oder eure Homepage setzt, spricht man in der Regel von einem Backlink. Es gibt bei den Verlinkungen nat├╝rlich auch noch Unterschiede. Die gr├Â├čte Differenz bei den Links stellt das sogenannte "nofollow"-Tag dar. Dieses wurde vor einigen Jahren von den gro├čen Suchmaschinen und insbesondere Google eingef├╝hrt und erm├Âglicht dem Seitenbetreiber, einen Link f├╝r die Suchmaschinen zu entwerten. Man spricht hier zwar immer noch von einem Backlink, allerdings ist dieser eben nicht mehr wirksam um die Positionen in den Suchergebnissen der gro├čen Suchmaschinen zu verbessern.

Forenlinks

Jetzt bezeichnet man mit dem Begriff Forenlinks nun eine spezielle Art von Backlinks. Genauer gesagt geht es hier einfach um Verlinkungen, welche in einem Forum gesetzt wurden. Die Forenlinks sind mittlerweile ein wichtiger Faktor in der Suchmaschinenoptimierung geworden, auch wenn Verlinkungen aus Foren oftmals durch das oben beschriebene nofollow-Tag ausgezeichnet sind. Aber der Vorteil bei Diskussionsforen besteht eben nicht nur in der Optimierung der Suchergebnisse, sondern insbesondere in der Generierung von "Traffic". Traffic bezeichnet in der Welt des Onlinemarketing im allgemeinen den Besucherfluss auf eine Website. Also wenn ein Link aus einem Bulletin Board oder Forum auf deine Seite verlinkt, werden im Normalfall auch zus├Ątzliche Besucher auf deine Seite geleitet. Und da die eigentliche W├Ąhrung im digitalen Marketing eben nicht nur die Position in den gro├čen Suchmaschinen, sondern eben genau die Besucher auf der Homepage sind, haben Forenlinks besonders hier einen wirklich hohen Stellenwert.

Nat├╝rlich ist es eine gewaltige und Zeit intensive Aufgabe solche Verlinkungen zu erstellen. Dar├╝ber hinaus gibt es mittlerweile auch viele Diskussionsforen, die es neuen Benutzer erst einmal nicht erlauben, in Ihren Antworten und Themen ├╝berhaupt externe Verlinkungen zu platzieren. Genau f├╝r diesen Fall gibt es aber mittlerweile eine Vielzahl von Anbietern wie z.B. forumlinks.info, die sich auf eben diese Aufgabe spezialisiert haben. Somit ist es m├Âglich f├╝r ein ausgewogenes Preis/Leistungsverh├Ąltnis solche Foren-Backlinks zu erhalten. Wenn die Qualit├Ąt der Forenlinks gut ist, wird dadurch auch nachhaltig der Besucherfluss auf der Seite gesteigert.

Links in Blog-Kommentare

Neben Verlinkungen aus Diskussionsforen sind auch Backlinks aus Blog-Kommentaren in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Durch die steigenden Anzahl an Weblogs und ihre Themenvielfalt, lassen sich auch hier durchaus sinnvolle Links setzten. Wie immer ist aber auch in diesem Bereich der thematische Bezug des Blog-Beitrages zur Zielseite des Backlinks von h├Âchster Wichtigkeit. Dann um konstant und nachhaltig Besucher auf das eigene Webprojekt zu bringen, welche letztendlich auch an den Informationen, Leistungen und/oder Produkten interessiert sind, ist ein thematischer Bezug eigentlich unumg├Ąnglich.

Auch auf den meistens Blogs werden die Links in den Kommentaren zwar mit dem "nofollow"-Attribut gekennzeichnet, aber wie weiter oben schon beschrieben, ist dies keinesfalls ein Argument gegen solche Verlinkungen. Man sollte lediglich sicher stellen, dass man die Kommentare zu Artikeln setzt, die auch eine gewisse anzahl an regelm├Ą├čigen Besuchern haben.

Fazit

Forenlinks sind heutzutage eine wichtige S├Ąule im Mix der ausgewogenen Suchmaschinenoptimierung und k├Ânnen helfen, die Besucherzahlen einer Website deutlich und nachhaltig zu steigern. Sind die Forenbeitr├Ąge auch noch thematisch passend und konkret gew├Ąhlt, l├Ąsst sich hiermit auch der Umsatz und die Einnahmen einer Website stark steigern. Ein gro├čer Vorteil von Forenlinks ist ebenfalls, dass man eine schier unendliche Menge an potenziellen Themengebieten und Spezialisierungen zur Auswahl hat und somit die Zielgruppe sehr konkret und genau eingrenzen kann.

Aber auch hier bleibt nur zu sagen, dass bei einer ausgewogenen Onlinemarketing-Strategie niemals nur auf blo├č eine einzelne Aktivit├Ąt gesetzt werden sollte. Vielmehr sollte man die bestm├Âglichen und effizienteste Mischung aus den unterschiedlichen M├Âglichkeiten w├Ąhlen.

 

You can use these HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>