Frankfurt Hbf oder doch nicht

Als ich letzlich den relativ neuen Kinofilm "A-Team" gesehen habe, ist mir bei einer Szene etwas aufgefallen. Nach ausgiebiger Recherche im Internet habe ich die entsprechende Stelle im Film dann auch gefunden und muss sagen, mein GefĂŒhl hat mich nicht enttĂ€uscht. Im Film ist die Rede vom Frankfurter Hauptbahnhof und direkt danach wird dann auch eine tolle Vogelperspektiven-Aufnahme des besagten Bahhofs gezeigt, oder stimmt hier vielleicht doch etwas nicht? Naja ich selber war ja bislang nicht so oft am Frankfurter Bahnhof, aber dieses Bild kommt mir dennoch irgendwie sehr vertraut vor. Aber nun will ich euch auch nicht lĂ€nger auf die Folter spannen, hier also nun der Frankfurter Hauptbahnhof. Frankfurt Hbf - Filmfehler Jetzt stellt sich fĂŒr mich doch irgendwie die Frage, ist das Absicht? Ich meine wie hoch kann der redaktionelle Aufwand nur sein, solche Dinge vor dem veröffentlichen zu ÜberprĂŒfen? Oder ist es doch vielleicht nur eine unterschwellige Marketingstrategie eines findigen BWL-Studenten? Man weiß es nicht.

Wer den wirklichen Standort des gezeigten Bahnhofs auf dem Foto ĂŒbrigens als erstes in den Kommentaren errĂ€t bekommt ein lebenslĂ€ngliches RSS-Feed-Abo von meinem Blog und ein FleißkĂ€rtchen dazu ;)

 

  1. Giulia's Gravatar Giulia
    schrieb:
    26
    AUG
    2010
    14:58 UHR
     

    Hmm, der Aachener Hbf kann es nicht sein… Der Bonner Hauptbahnhof ist es auch nicht… Eigentlich kĂ€me da nur ein Hauptbahnhof in Frage! Soll ich es jetzt schon posten? Oder möchte lieber jemand anderes das FleißkĂ€rtchen haben? 😉

  2. Jonas's Gravatar Jonas
    schrieb:
    26
    AUG
    2010
    15:41 UHR
     

    In meiner Version war die Szene garnicht drin :-/

  3. Sebastian's Gravatar Sebastian
    schrieb:
    26
    AUG
    2010
    17:19 UHR
     

    da sind wir dabei dat isss primaaaaa, viva colonia….

 

You can use these HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>