Der älteste Trick

Heute habe ich zufällig ein etwas älteren, aber dennoch sehr gut gemachten viralen Videoclip (wieder-)gefunden. Es handelt sich um einen doch schon ziemlich alten Zaubertrick, der hier noch einmal aufgegriffen und etwas anders präsentiert wurde. Am besten Ihr schaut es euch einfach einmal an.



Der Trick mit der Tischdecke

Der gute alte Trick mit der Tischdecke. Dieses mal die etwas verschärfte Version mit größerem Tisch, etwas mehr Geschirr, und auch etwas mehr Zugkraft. Das gezeigte Motorrad ist übrigens eine BMW S 1000 RR mit 999 ccm Hibraum, 142 kW (193 PS) bei bis zu 13.000 U/min (weitere Infos zur S 1000 RR). Schon ein ganz nettes Gerät, mit dem man bestimmt eine große menge Spaß haben könnte.

Aber zurück zum Tischtuch-Trick mit Motorrad. Ist das wirklich möglich? Oder ist es mal wieder nur ein Fake der aufwendig inszeniert und produziert wurde. Diese Frage wurde aber später unter anderem durch die Mystbuster von DMAX und andere Internetvideos getestet. Sicher kann man es aber wohl nicht sagen.

Aber wo wir die ganze Zeit über Motorräder reden, bekomme ich nicht wenig Lust, dem scheiß Wetter hier in Deutschland zu entfliehen, und mich zum Beispiel mit so einer kleinen BMW Maschine in ein gemütliches Motorradhotel zu verziehen und ein paar Wochen durch irgendwelche malerischen Berglandschaften der Alpen zu cruisen. Einfach auf das Moppet und und los richtung Sonnenschein.

Aber zurück zum Thema. Der oben gezeigt Clip ist in meinen Augen schon ein durchaus gelungener Ansatz, für ein virales Marketingkonzpt. Die Aktion hat auch eine recht ansehnliche Aufmerksamkeit in der Szene erhalten. Verantwortlich zeichnet sich hierfür wohl die Serviceplan Gruppe für innovative Kommunikation GmbH & Co. KG (www.serviceplan.com). In diesem Fall muss man schon sagen, dass die Aktion sehr ordentlich organisiert wirkte. Das sieht man von der Produktion des Videomaterials bis hin zum viralen "seeden" und der Verbreitungsgeschwindigkeit. Also mein Fazit zu diesem BMW Spot ist eigentlich durchweg positiv. Manchmal lohnt es sich halt, auch mal ein paar ältere "Perlen" aus dem Ozean der lustigen Videos und Aktionen zu angeln und etwas genauer zu beleuchten.

Zum Abrunden habe ich noch ein kleinen weiteren viralen Leckerbissen aus dem Archiev geholt, welcher ebenfalls daen guten Tischdeckentrick verarbeitet. Aber in diesem Fall ist der Ausgang noch etwas anders, als erwartet. Und trotzdem hat such dieses Video durchaus seinen eigenen Charme. In diesem Sinne und bis zum nächsten mal.

 

You can use these HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






Marketing blog PageRank-Backlink ohne Anmeldung von Ursula1.de Kostenlose Backlinks bei http://backlink.friel-air.de Kostenlose Backlinks bei http://www.colognebox.de/backlink