Ich hab nichts zu sagen — Du solltest darüber bloggen!

Auf dieses lustige Bild bin ich vor ein paar Tagen gestoßen und habe es gleich zum Anlass genommen einen neuen Blog ins leben zu rufen. Ja ihr lest richtig, eigentlich war dieses kleine aber feine Comicbild die Ursache für diese ganze Sache.
(gefunden auf gapingvoid.com)
Irgendwie trifft es aber auch wirklich den Geist der Zeit. Man schaut nach links und rechts, und jeder ist nurnoch am twittern, facebooken, skypen, chatten usw. Manchmal fragt man sich da doch wirklich: "Wo sind eigentlich die Informationen geblieben, die wirklich interessant und wissenswert sind. Was mach ich bloß mit dem ganzen Balast-Wissen. Hoffentlich fängt das nicht irgendwann an meine wichtigen Erinnerungen zu verdrängen - Wäre doch Schade wenn man eine schöne Kindheitserinnerung verlieren würde, aber dafür nun wüßte, wo Verona Poth in Los Angeles am liebsten zum shoppen geht." Was haltet Ihr eigentlich von dem "Social-Media-Wahn", wie ich ihn jetzt einfach einmal nenne, und dem Bedürfnis der großen Masse, sich online zu profilieren? Ich freue mich auf Meinungen und Flames in den Kommentaren. Bis zum nächsten Mal ;)

 

  1. Sebastian's Gravatar Sebastian
    schrieb:
    26
    AUG
    2010
    11:50 UHR
     

    ibtl.

    ich halt nach wie vor wenig von dem Zeugs 😉 ich zwitscher nicht , blogge nicht und facebook hab ich wegen zynga games :p Dafür ist
    mein Name bei google auch ziemlich mau. Ich finde es muss nicht gleich die ganze Welt mein leben ergoogeln können…

 

You can use these HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






Marketing blog PageRank-Backlink ohne Anmeldung von Ursula1.de Kostenlose Backlinks bei http://backlink.friel-air.de Kostenlose Backlinks bei http://www.colognebox.de/backlink